Galgenbuck Teufel Kenzingen e.V. 2006
© 2008 Galgenbuck Teufel Kenzingen e.V.
Unser Verein stellt sich vor Unsere oberste Maxime heißt richtig Fastnacht zu feiern. Unabdingbar dabei ist die Zusammenarbeit und das Engagement aller Vereinsmitglieder, denn alle Jahre wieder kann die Fasnet nur so gut werden wie der Beitrag jedes einzelnen Narren. Geselligkeit und Spaß an der Sache waren und sind dabei aber immer die Hauptsache.    
Wie alles begann Zuerst machten wir uns um den Vereinshintergrund Gedanken, getreu dem allseits bekannten Spruch “ geh doch zum Teufel”. Dabei stießen wir auf den Galgenbuck, der in vielen Orten der Region existiert. Er ist meistens auch das Mahnmahl für Hinrichtungen gewesen. In Anlehnung an diesen Hintergrund begann die Planung für Häs und Maske. Die Entstehung von Häs und Maske Im April 2005 entstand durch Karsten Szkibick und Thorsten Keding die Idee für Häs und Maske. Schnell waren die Vorlagen für beides von Karsten Szkibick gezeichnet und im November 2005 wurden die beiden ersten Häse in Eigenarbeit fertiggestellt. Auch die Masken wurden exakt der Vorlagen vom Schnitzer gefertigt. Diese beiden Häse tragen als einzige die schwarze Teufelsmaske. Die Häsfarben wurden folgendermaßen gewählt: SCHWARZ - - Farbe der Henkerskluft BRAUN  - -  Farbe des Holzes ( Galgen etc.) ROT  - -  vergossenes Blut, Fegefeuer
Die Schellen und der Fuchsschwanz dürfen natürlich nicht fehlen, sie sind ein wichtiger Bestandteil des Narren.
Die Gründung Im Mai 2006 beschlossen dann 9 Personen aus Kenzingen und Umgebung die Galgenbuck Teufel zu gründen. Am 6. Mai 2006 wurde daraufhin im Gasthaus Löwen in Kenzingen die Gründungsversammlung, unter Leitung von Karsten Szkibick, der “Galgenbuck Teufel Kenzingen” abgehalten. Von den 9 Personen war eine nicht volljährig, so das 8 Leute der vorgelegten Satzung zustimmten und diese unterzeichneten. Nun wurde der Vorstand bestellt und mit der Eintragung des Vereins beauftragt. Die Eintragung erfolgte am 23. Mai 2006 beim Amtsgericht Kenzingen und seit diesem Tag lautet der Name Galgenbuck Teufel Kenzingen e.V. Gründungsmitglieder waren: Karsten Szkibick Thorsten Keding Michael Wagner Sabrina Hohenstein Ulrike Szkibick Sabrina Haas Dieter Oberst Markus Oberst Rebekka Oberst (war derzeit nicht volljährig)
Ueber Uns
Besucherzähler